FORD FIESTA2016 ST-LINE 34 FRONT 150Der neue Ford Fiesta: Der technologisch fortschrittlichste Kleinwagen der Welt ist so vielseitig wie noch nie. Für Ford ein wichtiges Auto, schließlich ist der Fiesta gar nicht mehr so klein und "einigermaßen" preiswert. Fortschrittliche Antriebseinheiten inklusive des 1,0 Liter großen EcoBoost-Dreizylinder mit 103 kW (140 PS) und einem 88 kW (120 PS) starken 1,5-Liter-TDCi-Diesel. Wir werden den Wagen vermutlich im II./2017 ausführlich vorstellen.

fiesta st 200 2016 150Der Ford Fiesta ST hat uns begeistert. Klein, wenig, sau schnell. Pünktlich zum 40. Geburtstag des Ford Fiesta präsentiert der Konzern den bislang stärksten Serien-Fiesta der Modell-Geschichte. Limitiert! Wie viele Stück, müssen wir klären.

fiesta sport 2014 150Anfang November freuen wir uns auf den Ford Fiesta ST. Der kleine Sportler wird von 180 Pferde angefeuert. Der kleine neue 3-Zylinder Motor entwickelt beachtliche 140 PS, das ist enorm für ein kleines Auto. Den müssen wir auch unbedingt im I. Quartal 2015 vorstellen. Der Kraftstoffverbrauch soll kombiniert bei nur 4,5 l/100 km. Da sind wir neugierig!

Ford Fiesta 4 2013 150Der Ford Fiesta kann sparsam, wie er es auf einer Pressereise zum Gardasee bewiesen hat -  und mit dem ST auch schnell. Dazwischen gibt es des Ford Fiesta auch preiswert, ab 10.950 Euro.

FiestaST 33 150Der Ford Focus RS mit über 300 PS ist das ultimative Sportauto für den kleinen Geldbeutel. Bietet Porsche und Co die Stirn, kostet aber nur knapp über 40.000 Euro. Ob es einen Focus RS geben wird, darüber schweigt sich die Presseabteilung aus. Aber den etwas schwächeren Bruder gibt es, den Ford Focus ST (250 PS) und ab Anfang November testen wir den 182 PS starken Ford Fiesta ST.