IMG 5863 golf 8 150Volkswagen elektrisiert die achte Generation des Golf mit zwei neuen Plug-In-Hybridversionen: dem Golf eHybrid und Golf GTE. Erstmals stehen damit gleich zwei Golf als Plug-In-Hybridmodelle zur Verfügung. Golf eHybrid mit 150 kW (204 PS) oder GTE mit 245 PS. Der eGolf startet bei 41.667,40 Euro.

IMG 5863 golf 8 150Nach dem VW T-Cross kommt jetzt endlich der neue VW Golf 8 - als TSI mit 130 PS - …und Sie werden es nicht glauben: es ist ein 3-Liter-Auto. Dieses ist für einen Diesel nichts Besonderes, aber für einen Benziner schon. Und extrem sparsam mit ATC? Geht das?

Anfang Juni bekommen wir endlich den Golf 8 zu "fassen". Vermutlich als TSI. Aber da gibt es noch mehr, beispielsweise einen e-TSI. Der Golf GTI ist mit 245 PS in den Startlöchern. Das Leistungsspektrum der Triebwerke wird nach dem Anlauf aller Motoren zwischen 66 kW / 90 PS und mehr als 221 kW / 300 PS (vermutlich Golf R) liegen.

VW GTI 150Agiler Antrieb, Bilderbuchfahrwerk, "fälschungssicheres" Design, perfekte Ergonomie, pure Fahrfreude – die DNA eines echten Sportwagens. Bei Volkswagen gibt es dafür drei Buchstaben: G - T - I.

Golf VIII - digitales Cockpit

Der neue Golf wird in Kürze mit einem revolutionären Cockpit auf den Markt kommen: Klarer, übersichtlicher, komplett digitalisiert und online vernetzt. Damit wird die Bedienung des Bestsellers intuitiver als je zuvor. Highlight des neuen Golf: Das digitale Cockpit.