Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Alter Spruch, stimmt aber. Ab sofort bestellbar: der neue PEUGEOT 208 und e-208. Der neue PEUGEOT 208 ist ab 15.490 Euro UVP erhältlich, die Elektro-Variante PEUGEOT e-208 kostet ab 30.450 Euro UVP. Die Auslieferungen starten ab Ende des Jahres 2019.

Ab sofort unverbindlich reservieren: der neue PEUGEOT 208 und e-208. Sobald die Bestellungen öffnen, erhält der Interessent vom ausgewählten PEUGEOT Händler einen frühen Hinweis und – wenn die ersten Modelle zur Verfügung stehen – eine Einladung zur Probefahrt.

Peugeot 508SW 150Zurzeit testen wir den Peugeot 508 als Limousine mit 180 PS Triebwerk und wir können schon mal feststellen, cooles und vor allem sehr sparsames Fahrzeug. Fahrbericht folgt in wenigen Tagen. Für Peugeot macht es natürlich Sinn, das Auto auch als Lifestyle-Kombi zu vermarkten. Das Kofferraumvolumen steigen gegenüber der Limousine von 1.665 l (inklusive Sitzbereich) auf 1.780 Litern an.

IMG 5626 Peugeot 508 150Nachdem wir alle SUV 2008, 3008 und 5008 getestet haben, ist nach langer Zeit endlich mal wieder ein Peugeot dran. Und nicht nur "irgendeiner", sondern eines der Top-Fahrzeuge: der Peugeot 508. Ja richtig, nach dem 508 verdrehen sich die Passanten den Kopf.

PEUGEOT 208 150Der neue PEUGEOT e-208: elektrisch, markant und komfortabel, vor allem elektrisch - und das schon im Winter 2019. Das sind mal gerade 5-6 Monate, das wir knapp. Erst zögerlich, aber jetzt mit Schwung sind alle Hersteller bemüht, eAutos auf die Straße zu bringen. Wenn der Preis stimmt, hat der e-208 das Zeug zum Bestseller.