e c4X 150Der neue vollelektrische ë-C4 X* steht in den Startlöchern. Mit seinem markanten Crossover- Designansatz stellt er eine einzigartige Alternative zu dem eher traditionellen Schrägheck- und SUV-Angebot auf dem Kompaktklasse-Markt dar. Die Preise starten bei 37.540 Euro (UPE inkl. 19% MwSt. in Deutschland für ë-C4 X Feel mit 50 kWh-Batterie und 100 kW Leistung); die Markteinführung ist für das erste Quartal 2023 geplant.

peugeot e 308 150Die beiden neuen Modelle des PEUGEOT 308, die Limousine und die Kombi-Variante SW, sind bereits als elektrifizierte Plug-In Hybride erhältlich und werden ab 2023 als 100 Prozent elektrisches Modell angeboten. Jetzt auch stärker (156 PS) und weiter (400 km). Der Durchschnittsverbrauch wird vom Hersteller mit 12,7 kWh/100 km1 angegeben (s.a. Testverbrauch Peugeot e-208).

IMG 3988 eTraveller 150PEUGEOT, die Lieblingsmarke der Franzosen3 in allen Kategorien, wird vom 17. bis 23. Oktober 2022 auf dem Pariser Autosalon an der „Porte de Versailles“ vertreten sein. Auf einem 900 m2 großen Stand in Halle 4 präsentiert PEUGEOT drei Weltpremieren unter dem Motto „Everything is more beautiful with Allure“, die sowohl die beschleunigte Elektrifizierung des Angebots als auch den Erfindungsreichtum demonstrieren.

peugeot 408 640Ab sofort öffnet PEUGEOT das Bestellsystem für den neuen PEUGEOT 408. Der neue Fastback präsentiert sich im markanten Design, mit neuesten Fahrassistenzsystemen und modernster Motorentechnologie. Natürlich auch als Plug-In-Hybrid mit als 225 e-EAT mit 165 kW (225 PS). Die etwas schwächere zweite Hybrid-Variante folgt Anfang 2023. Optionaler gibt es einen einphasiger On-Board-Charger mit 7,4 kW.

DS4 150Ein Jahr nach dem ersten Verkaufsstart entwickelt sich der DS 4 bereits ein Stück weiter. Dank technischer Updates kommt der Premium-Kompakte nun in der Plug-in-Hybrid-Version auf eine reinelektrische Reichweite von 62 Kilometern (+13%). Sportlicher: Neue Performance Line zeigt noch mehr schwarze Akzente.