Endlich macht Porsche wieder Ernst mit dem Motorsport und startet im nächsten Jahr bei 24h-Rennen in der LMP1 Klasse, der Königs-Klasse. Jetzt bekommt Audi einen echten Gegner vorgesetzt.

Ich habe Le Mans zwei Mal erlebt. Es ist unglaublich, die Faszination der Fans, die Atmosphäre, das Rennen. Gratulation an Audi. Es war spannend.

Polposition ist für ein 24h-Rennen nicht entscheidend zeigt aber, wie schnell auch in diesem Jahr Audi mit dem Audi R18 e-tron quattro ist. Ansonsten heißt es wie immer "Daumen drücken" - den Le Mans ist erst gewonnen, wenn die Ziellinie überquert worden ist.

Nissan präsentiert Pläne für Le Mans-Prototyp mit weltweit schnellstem Elektro-Rennwagen. Der 300km/h schnelle Nissan ZEOD RC dient als innovativer Test für Elektrotechnologien.

Noch drei Wochen bis zum 90. Geburtstag der 24 Stunden von Le Mans. Seit dem Jahr 2000 feiert Audi beim bedeutendsten Langstrecken-Rennen der Welt mit technologischen Innovationen große Erfolge.