smart folgt dem Markenclaim "open your mind" und öffnet sich für Ideen von außen mit einem Designwettbewerb. Mitmachen lohnt sich!

Mercedes-Benz Cars schaut wieder optimistischer in die Zukunft. Für die Beschäftigten ein gutes Zeichen: SL-Montage wird ins  Werk Sindelfingen verlagert, die C-Klasse wird mit Schwerpunkt im Werk Bremen gebaut.

…mit geringen Verbrauch. Die neuen 4-Zylinder sollen sich mit nur noch knapp über 5 Liter begnügen – vorausgesetzt, man geht vernünftige mit dem Gaspedal um. Zum Gesamtpaket gehört auch eine Start-Stopp-Funktion.

Daimler hat sich schon lange mit dem Thema Brennstoffzelle beschäftigt. Ich selbst konnte sogar schon einmal die A-Klasse fahren. Jetzt ist die B-Klasse F-CELL fertig. Einziger Knackpunkt wird der Preis sein, der vermutlich weit jenseits von 50.000 Euro liegen wird. Ein weiteres Problem: Es fehlen Wasserstofftankstellen.

Auch Daimler versucht mit Sonderpaketen den Autoabsatz anzukurbeln. Ein legitimes Mittel – zumal der Kunde Geld spart und ein gut ausgestattetes Fahrzeug bekommt.