IMG 2779 Fiat 500e 150FIAT geht den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren individuellen Mobilität und startet in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG eine innovative Aktion. Wegfall von längeren Touren entlastet Kilometerleistung des Fiat 500e und beeinflusst so den Restwert positiv. 10.000 km pro Jahr preiswert in der City.

E Ulysse 150Mit dem neuen, vollelektrisch angetriebenen Fiat E-Ulysse kehrt die Marke FIAT auf dem europäischen Markt in das Segment der Großraumlimousinen (MPV) zurück. Der Fiat E-Ulysse, Nachfolger des gleichnamigen bis 2010 produzierten Modells, stellt einen weiteren Schritt im Prozess der Elektrifizierung dar.

IMG 2779 Fiat 500e 150Den Fiat 500e sind wir schon einmal 2020 in Frankfurt gefahren. Bereits damals waren wir von dem Kult-Auto begeistert. Denn der ist nicht nur Kult, sondern jetzt auch elektrisch. Diesmal hatten wir zehn Tage Zeit, um zu testen, ob auch seine inneren Werte, wie Reichweite und Verbrauch, überzeugen.

500XHybrid 150Mit der Einführung des neuen Fiat 500X Hybrid und des neuen Fiat Tipo Hybrid ist nun jedes Modell der italienischen Marke auch mit elektrifiziertem Antrieb verfügbar. Den Anfang machten Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid, die vollelektrisch angetriebenen Modelle neuer Fiat 500 und Fiat Ulysse setzten die Reihe fort.

IMG 8566 Fiat 500e 150Der 2020 präsentierte Fiat 500, etablierte sich aus dem Stand in die Spitzengruppe der meistverkauften Elektroautos. Im ersten Halbjahr 2021 entschieden sich in Westeuropa knapp 19.000 Käufer[1] für das erste vollelektrisch angetriebene Modell der Marke.