227632 Volvo XC40 150Der Volvo XC40 ist ein hochwertiges Lifestyle-Fahrzeug voller Charakterstärke, Ausdruckskraft und Individualität. Volvo bietet das Modell in fünf Ausstattungslinien sowie in fünf effizienten und leistungsstarken Motorisierungen von 110 kW (150 PS) bis 182 kW (247 PS) an.

 

Der Volvo XC40: Der Volvo für Individualisten

Während das sportive Außendesign Souveränität und Präsenz ausstrahlt, hält das intelligent gestaltete Interieur dank zahlreicher cleverer Lösungen für Fahrgastzelle und Gepäckabteil den größten Stauraum im Segment bereit. Diese unnachahmliche Mischung aus Lebendigkeit und Funktionalität macht den Volvo XC40 zu einem starken Herausforderer in einem wichtigen und wachsenden Marktsegment.

227632 Volvo XC40 T5 Plug in Hybrid

223198 Volvo XC40 350Das 4.425 mm lange, 2.034 mm breite (mit Außenspiegeln) und 1.652 mm hohe Kompakt-SUV mit fünf Türen und fünf Sitzen basiert auf der kompakten Modular-Architektur (CMA). Deren Flexibilität schafft die Grundlage für ausgewogene, elegante Proportionen sowie für die Integration neuester Antriebs-, Sicherheits- und Infotainment-Systeme. So halten beispielsweise viele fortschrittliche Assistenzsysteme aus den größeren Volvo Modellen mit dem Volvo XC40 Einzug in das Kompakt-SUV-Segment.

Volvo bietet das Modell in fünf Ausstattungslinien sowie in fünf effizienten und leistungsstarken Motorisierungen von 110 kW (150 PS) bis 182 kW (247 PS) an. Je nach Version sind Allradantrieb und Achtgang-Automatik verfügbar. In allen Antriebsversionen erfüllt das Fahrzeug die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Das Modelljahr 2020

Zum Modelljahr 2020 baut Volvo das Angebotsprogramm für das Premium-Kompakt-SUV weiter aus. Die neue Ausstattungslinie Momentum Pro verbindet das umfangreiche Komfort- und Sicherheitsniveau der Variante Momentum mit attraktiven Technik-Highlights wie dem Sensus 3D-Navigationssystem, einer Smartphone-Integration per Apple CarPlay und Android Auto sowie einer elektrisch bedienbaren Heckklappe. Zudem wurden Angebot und Umfang der optionalen Ausstattungspakete neu geordnet und das Farbprogramm um neue Lackierungen ergänzt. Die serienmäßige Sicherheitsausstattung umfasst die beiden neuen Funktionen Hazard Light Alert und Slippery Road Alert, mit denen sich Fahrzeuge über Cloud-basierte Kommunikation gegenseitig vor rutschigen Fahrbahnen und anderen Gefahrenstellen warnen. 

Weitere Neuerungen: Der Einstiegsmotor T3 leistet nun 120 kW (163 PS) – ein Plus von 5 kW (7 PS). Das Blind Spot Information System (BLIS) zur Überwachung des toten Winkels arbeitet jetzt mit einem Lenkassistenten: Ignoriert der Fahrer die Warnsignale des Systems, wird das Fahrzeug mit einem Lenkeingriff zurück in die Spur gesteuert.

223207 Volvo XC40

Die Drive-E Motorenfamilie

227629 Volvo XC40 T5 Plug in HybridLeistung ohne Kompromisse: Diese so einfache wie überzeugende Formel zeichnet die von Volvo entwickelten Drive-E Motoren aus, die seit dem Start der neuen Volvo XC90 Generation in allen neuen Modellen der Marke zum Einsatz kommen. Sie verbinden die Vorzüge kompakter Bauform bei Gewicht und innerer Reibung mit direktem Ansprechverhalten, Drehfreude und Effizienz. Fortschrittliche Einspritz- und Aufladungssysteme sorgen für eine lebhafte, verzögerungsfreie und fein dosierbare Leistungsentfaltung, während moderne Abgasreinigungssysteme beste Umwelteigenschaften nach den strengsten internationalen Normen garantieren.

Bis auf den T3 verfügen alle Motoren des Volvo XC40 über vier Zylinder, 2,0 Liter Hubraum sowie Turboaufladung. Die Motoren T3, T4, T5 und D4 sind zudem mit einer Ausgleichswelle ausgerüstet, die die von Vierzylinder-Motoren ausgehenden Vibrationen wirkungsvoll kompensiert. Die Laufkultur liegt dadurch auf dem Niveau größerer Reihenmotoren mit mehr Zylindern.

Benziner und Dieselmotoren der Drive-E Familie basieren auf einem gemeinsamen Motorblock und weisen dadurch die gleichen Werte bei Zylinderabstand, Bohrung und Hub auf. Hinzu kommen Gleichteile wie Kurbelwelle, Ölwanne, Lichtmaschine sowie Klimakompressor. Dies ermöglicht in Verbindung mit dem insgesamt kompakten Aufbau der Vierzylinder-Aggregate eine einheitliche Gestaltung des Motorraums und bietet neue Freiheiten für Design und Packaging. Auch der neue Dreizylinder nutzt dieses modulare Design und wird auf der gleichen Linie produziert wie die größeren Benziner und die Dieselmotoren. 

Zudem sind die Triebwerke und die gesamte Fahrzeugarchitektur von Beginn an auf eine Elektrifizierung ausgelegt; so wird der Volvo XC40 später unter anderem auch in einer Variante mit Plug-in-Hybridantrieb erhältlich sein.

Linktipps

Fotos (c) 2019 Volvo Presse

220417 Volvo XC40