Schnell und schön

Ein 213 kW / 290 PS starker und optional bis zu 260 km/h schneller Sportwagen mit serienmäßigem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), Otto-Partikelfilter und besonders exklusiver Ausstattung. Preis: 38.950 Euro (Deutschland, inkl. MwSt.).

Der neue Golf GTI TCR wurde aus dem gleichnamigen Rennwagen und zweifachen Gesamtsieger der internationalen TCR-Rennserie abgeleitet. Nach nur 5,6 Sekunden lässt die Straßenversion die 100-km/h-Grenze hinter sich. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Optional kann die Höchstgeschwindigkeit auf 260 km/h erhöht werden.

Gegenüber dem 180 kW / 245 PS starken und bereits mit Features wie Front Assist, Active Info Display und LED-Scheinwerfern ausgestatteten Golf GTI Performance zeigt sich der Golf GTI TCR noch exklusiver. Zur Serienausstattung gehören unter anderem eine Vorderachs-Differenzialsperre, gelochte Bremsscheiben, die Fahrprofilauswahl, Top-Sportsitze vorn mit neuem Dessin, Sicherheitsgurte mit roten Rändern sowie ein spezifisches Sportlenkrad. Dessen Leder ist analog zur Rennserie an den 3- und 9-Uhr-Positionen speziell geprägt (Lochleder) und mit einer roten 12-Uhr-Markierung versehen.

DB2019AU00028 full

Der neue Volkswagen Golf GTI TCR

 MG 1778Darüber hinaus ist der neue Golf GTI TCR an den serienmäßigen 18-Zoll-Schmiederädern des Typs „Belvedere“, Außenspiegelkappen in Schwarz, Schwellerverbreiterungen, Frontsplitter, eigenem Dachkantenspoiler und einem Diffusor im Heck zu erkennen. Das TCR-Logo wird beim Öffnen der Vordertüren auf die Straße projiziert.

Weiter individualisieren lässt sich der Golf GTI TCR über Sonderaus­stattungen wie eine neue Wabendekor-Folie für die Seitenpartien, Außenspiegelkappen in Carbon, ein schwarz lackiertes Dach und zwei zur Wahl stehende „Räderpakete“.

Das erste „Räderpaket“ beinhaltet zum Preis von 2.350 Euro neben der skizzierten Vmax-Anhebung von 250 auf 260 km/h die 19-Zoll-Räder

DB2019AU00021 medium

Fazit

Der GTI Performance startet bei 35.650 Euro*. Für den TCR werden noch einmal etwa 4.000 Euro Aufpreis fällig. Aber dann kommen sicher noch mal 5.000 Euro und mehr für Extras hinzu. Aber "unauffällige" Schnelligkeit hat halt seinen Preise.

*Alle Preise ohne Gewähr, Stand 01/2019

Linktipps

Fotos © Volkswagen Presse, Redaktionsbüro Kebschull

DB2019AU00001 medium