Alle Hersteller von PKW stöhnen unter der Last der Finanzkrise. So ist auch der Klassenprimus Toyota mit einem blauen Auge davon gekommen. Toyota legt sein Hauptziel fest: Senkung des Kraftstoffverbrauchs.

Auf dem Weg in eine möglichst umweltfreundliche Mobilität bietet der Vollhybridantrieb von Toyota bereits heute die Möglichkeit der rein elektrischen Fahrt.

Toyota stellt neue Motoren vor. Durch reibungsoptimierte Gleitlager und speziell beschichtete Kolbenringe und Kolben, soll der Verbrauch reduziert werden. Der Motor hat eine um 10 kW/14 PS höhere Leistung und emittiert trotzdem 21 Gramm CO2 weniger je Kilometer. Leider gibt es keine konkreten Zahlen zum Verbrauch.

Mal endlich Land Rover fahren. Hatten Sie schon immer diesen Wunsch? Für nur 22,- Euro inkl. Snak und Drinks ist man dabei.

Die Chinesen können viele Dinge schon sehr gut – und die meisten deutlich preiswerter. Aber in punkto Vekehrssicherheit, sind sie noch im tiefsten Mittelalter. Der Brilliance BS4 ist beim ADAC-Test gnadenlos durchgefallen.