Statement von Carl-Peter Forster, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Adam Opel GmbH, zur Entscheidung des GM-Boards.

Zürich. General Motors hat heute bekannt gegeben, dass der GM Verwaltungsrat ein Kaufangebot für den Mehrheitsanteil am europäischen Opel/Vauxhall-Geschäft von einem Konsortium bestehend aus Magna International Inc. und Sberbank unterstützt.

Natürlich gibt es, wie bei jedem neuen Auto, noch jede Menge Geheimnisse zu lüften. Zu den Motoren-Programm können wir schon einige Informationen veröffentlichen.

Platz ohne Ende, bietet der Opel Vivaro Life. Auch Großfamilien können komod untergebracht werden. Mit „Easytronic“ braucht der Van auf 100 km lediglich 8,2 Liter Diesel und hat einen Aktionsradius von über 1.000 Kilometern.

Design und Qualität entscheidet, ob ein Auto gekauft wird oder nicht. Natürlich muss auch der Preis passen. Der neue Opel Astra will vor allem Golf-Kunden überzeigen.