Eine Ära geht zu Ende. Mit Motorsport Direktor Dr. Mario Theissen verlässt ein Urgestein des Motorsports die große Bühne. In der Formel 1 hat BMW sich nicht mit Ruhm bekleckert. Im nächsten Jahr versucht BMW sein sportliches Image in der DTM aufzupolieren.

Leckere Pommes, süße Pralinen und gutes Bier: Neben kalorienreichen Gaumenfreuden bietet Belgien auch Rennstrecken wie die ehemalige Formel- 1-Strecke in Zolder, die Rennfahrerherzen höherschlagen lässt.

PS-starke Rennwagen, gutes und großes Starterfeld, so könnte man am besten ein Rennwochenende bei der ADAC GT Masters auf den Punkt bringen. Wetter gut? Also hin zum Sachsenring!

Mit einem Paukenschlag sind die BMW Privatteams am vergangenen Wochenende in die FIA GT3-Europameisterschaft gestartet. Das Need for Speed Team Schubert feierte in Portimão (PT) im ersten Rennen des Jahres mit dem BMW Z4 GT3 einen Doppelsieg.

Frank Schmickler (45, Rösrath) ist der treueste Pilot im ADAC GT Masters, seit der Premierensaison 2007 hat 'Schmicki' keines der bisherigen 54 Rennen verpasst.