Stuttgart. Die Porsche-Kundenteams sind für das Highlight des Sportwagen-Jahres bestens gerüstet. Bei den 24 Stunden von Le Mans (Frankreich) gehen am 14./15. Juni insgesamt fünf Rennfahrzeuge an den Start.

Ingolstadt/Le Mans – Das "Rennen des Jahres" kann kommen: Mit insgesamt knapp 2.600 Kilometern haben sich die Audi Piloten am einzigen offiziellen Testtag auf die berühmten 24 Stunden von Le Mans vorbereitet, die am 14. und 15. Juni ausgetragen werden. Die drei Audi R10 TDI absolvierten den achtstündigen Test ohne das geringste technische Problem.

Stuttgart 18.01.08 | Der Porsche RS Spyder wird in der Motorsportsaison 2008 in zwei unterschiedlichen Ausführungen ins Rennen gehen. In der American Le Mans Series (ALMS) müssen die Sportprototypen der LMP2-Klasse mit 800 Kilogramm Mindestgewicht antreten.

Ingolstadt – Weltpremiere im Motorsport: Bei den 24 Stunden von Le Mans 2008 am 14./15. Juni starten die drei Audi R10 TDI des Audi Sport Team Joest erstmals mit Biokraftstoff der nächsten Generation, der aus pflanzlichen Abfällen hergestellt wird und gegenüber herkömmlichem Diesel eine Reduktion der CO2-Emission um bis zu 90 Prozent verspricht.

ALMSEssen 30.11.07 | Für Audi bleiben Le Mans sowie die DTM die Hauptschwerpunkte für das Motorsportjahr 2008. In der ALMS-Serie gibt es noch einige Fragenzeichen zu klären.