Audi Motorsport will nichts dem Zufall überlassen. Deshalb startet die Audi-Mannschaft um Dr. Wolfgang Ullrich auch in diesem Jahr in Road Atlanta. Der Stachel sitzt tief, dass Audi in diesem Jahr die Krone (Le Mans) an Peugeot abgeben musste.

Mit dem ersten Doppelsieg in dieser Saison baute Porsche seine Spitzenposition in der American Le Mans Series weiter aus.

Stuttgart. Mit dem Porsche 911 GT3 RSR von Flying Lizard Motorsports gewannen Jörg Bergmeister (Langenfeld) und Patrick Long (USA) beim zweiten Saisonrennen der American Le Mans Series in St. Petersburg/Florida souverän die Klasse GT2. Damit übernahmen sie auch die Führung in der GT2-Meisterschaft.

Stuttgart. Die Stadtkurse in den USA sind für Porsche ein gutes Pflaster: In Long Beach/Kalifornien feierten Jörg Bergmeister (Langenfeld) und Patrick Long (USA) beim dritten Saisonrennen der American Le Mans Series ihren zweiten Sieg.

Ingolstadt/Sebring – Gleich bei seinem ersten Renneinsatz hat der Audi R15 TDI die Konkurrenz düpiert: Beim 12-Stunden-Rennen in Sebring (US-Bundesstaat Florida) holten Dindo Capello (Italien), Tom Kristensen (Dänemark) und Allan McNish (Schottland) mit dem neuen Diesel-Rennsportwagen der AUDI AG einen historischen Sieg.