Das Warten hat ein Ende. Der neue SLK kann ab 17.01. bestellt werden. Ob der Wagen dann pünktlich zur Cabrio-Saison ausgeliefert wird, muss mit dem Händler vereinbart werden. Der SLK 200 startet bei 38.675,00 Euro.

Leidenschaft trifft Effizienz

Stuttgart – Mit dem völlig neu entwickelten SLK startet einer der aufregendsten und erfolgreichsten Sportwagen in die dritte Runde. Der neue Roadster hebt Fahrvergnügen und Open-Air-Genuss kompromisslos auf ein neues Niveau. Er vereint leichtfüßige Sportlichkeit mit stilvollem Komfort, markantes Sportwagen-Design mit absoluter Alltagstauglichkeit, Spitzen-Performance mit beispielhafter Ökologie. Außerdem bietet der SLK als Weltpremiere das Panorama-Variodach mit MAGIC SKY CONTROL, das sich auf Knopfdruck hell oder dunkel schalten lässt. Beispielhafte Effizienz und sportliches Temperament garantieren neue kraftvolle 4- und 6-Zylinder-Motoren mit serienmäßiger ECO-Start-Stopp-Funktion. Bei hervorragenden Fahrleistungen sind sie bis zu 25 Prozent genügsamer als ihre Vorläufer. Außerdem verleiht eine einzigartige Sicherheitsausstattung dem SLK Vorbildfunktion in diesem Segment. Mit der Fülle an technischen Innovationen wird der SLK erneut zum Maßstab in seiner Klasse.

„Die Rolle des Trendsetters verkörpert der neue SLK wie kein anderer“, sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars. „Ich bin sicher, mit seinem leidenschaftlichen Design, seinem hochwertigen Interieur und seiner Bescheidenheit an der Tankstelle sorgt er auch in Zukunft für enormen Spaß auf der Straße und festigt seinen Status als Kult-Roadster.“

Innovationen gehören zur erfolgreichen Geschichte des Mercedes-Benz SLK:

  • Die erste Generation erregte 1996 mit dem Variodach Aufsehen, das den himmeloffenen Roadster auf Knopfdruck in wenigen Sekunden in ein Coupé mit festem Dach verwandelte;
  • die zweite Generation legte bei Bedarf den Passagieren den Warmluftschal AIRSCARF um Hals und Schultern und ermöglichte so genussreiches Offenfahren auch bei kühleren Temperaturen;
  • die dritte Generation präsentiert nun als eines ihrer einzigartigen Highlights und als Weltpremiere das Panorama-Variodach mit MAGIC SKY CONTROL. Es lässt sich per Knopfdruck hell oder dunkel schalten.Mercedes SLK{mospagebreak}

Sondermodell „Edition 1“ mit der Sonderlackierung

Der neue Mercedes-Benz SLK bietet allerdings mehr als nur einzelne Highlights. Er übernimmt in jeder Disziplin eine Spitzenstellung und bietet Spaß am Autofahren in jeder Hinsicht und ohne halbherzige Kompromisse. Er glänzt mit Eigenschaften, die im Allgemeinen für unvereinbar gelten. So gelingt ihm der Spagat, exzellenten Komfort und hochwertige Ausstattung mit ausgesprochen sportlichem Temperament zu vereinen. Gleichzeitig ist der neue Roadster der sparsamste und damit der umweltfreundlichste seiner Klasse und setzt hier auch in puncto Sicherheit neue Maßstäbe. Fest in den Genen des SLK verankert sind außerdem Fahrspaß bei jedem Wetter, offen und geschlossen, in Freizeit und Alltag.

Der neue SLK kann ab 17. Januar 2011 bestellt werden. Die Preise inkl. MwSt.:

  • SLK 200 BlueEFFICIENCY: 38.675,00 Euro,
  • SLK 250 BlueEFFICIENCY: 44.256,10 Euro,
  • SLK 350 BlueEFFICIENCY: 52.300,50 Euro.

Zur Einführung des neuen SLK bietet Mercedes-Benz ein Sondermodell „Edition 1“ mit der Sonderlackierung designo gletschergrau magno an.  Die „Edition 1“ ist opulent ausgestattet und beinhaltet serienmäßig unter anderem Panorama-Variodach, Fahrdynamik-Paket, AMG Styling, designo Nappaleder zweifarbig mit Kontrastnaht, AIRSCARF, Ambiente-Beleuchtung und mehr. Der Aufpreise dafür beträgt je nach Basismodell zwischen 8.490,- und 8.990,- Euro.

Foto (c) Daimler AGMercedes SLK