Viel Aufwand für nicht? Könnte man da fragen. Ob dieser Schnellschuss viel gebracht hat, müsste einmal kritisch nachgerechnet werden. Für viele Dieselfahrer hat diese Aktion mit den schadhaften Filtern nur für Verdruss gesorgt.

Die Speditionen und LKW-Fahrer werden zusätzlich zur Kasse gebeten. Das ist gut für den Klimaschutz, behauptet der Bundesverkehrsminister. Alte Brummis müssen blechen, das ist gut für die Nutzfahrzeugwirtschaft.

Noch bis zum 2. Oktober gastiert die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Hannover. Auch für Nicht-Brummifahrer lohnt ein Besuch. Denn hier werden Innovationen vorgestellt, die erst viel später im PKW-Bereich Einzug halten.

Die Forderung, den durchschnittlichen CO2-Ausstoß bei Neufahrzeugen ab dem Jahr 2012 EU-weit auf 120 Gramm pro Kilometer festzusetzen, stieß bei einer Anhörung des Umweltausschusses am Mittwochvormittag auf ein geteiltes Echo.

FordKöln, 18.12.2007. Mehr als 500 sportliche Menschen wissen schon jetzt, was sie am 5. Oktober 2008 vorhaben: Sie laufen beim 12. Ford Köln Marathon, präsentiert von der Sparkasse KölnBonn 42,195 oder 21,0975 Kilometer durch die Domstadt. Bereits vor Freischaltung der Online-Anmeldung haben sich diese Marathonis auf dem Postweg den Preisvorteil für eine frühe Anmeldung gesichert.