5./6. Oktober, Italien – Unser Wetterbaromether: Die Kirche in Uttenheim hüllt sich in Nebel. Ein gutes Zeichen. Ideales Wetter für eine Reise nach Meran. Hier gibt es die versprochenen Bilder.

3./4. Oktober, Italien – wetter.com sollte Recht behalten: Wolkenloser Himmel bei etwa 21 Grad. Es geht es nach Brixen. Der bekannte Dom ist ein wichtiger touristischer Anlaufpunkt.

Am ersten Tag erfolgte die Anreise nach Stuttgart. Zweiter Tag: Fahrzeugübernahme und Weiterreise nach Italien. Der erste Tag war natürlich wenig spektakulär, machte jedoch Spaß, weil an diesem Sonntag relativ wenige Fahrzeuge auf den Straßen waren. Rückblick:

Der erste Tag in Italien beginnt etwas diesig und es ist noch ziemlich frisch. Ein gutes Zeichen. Die Sonne wird sich heute noch durchsetzen. Gleich geht es nach Bruneck und wir fahren ins Hochgebirge nach Lappach.

Mercedes-BenzHier kommt jetzt der erste Reisebeitrag auf dem Auto Online Magazin. Mit einem Mercedes-Benz Viano 3.0 CDI (Trend) geht es von Stuttgart über Füssen nach Villa Ottone.