Die Spinnen die Italiener. Vielleicht wird es demnächst auch teurer wenn man ein deutsches Auto fährt – oder wenn man zugibt, in Südtirol Urlaub zu machen. Drakonische Strafen für Alkoholsünder: das ist OK – aber nicht so!

Wie der ADAC mitteilt sind die Kraftstoffpreise wieder deutlich angezogen. Grund ist nicht die Verteuerung am Rohölmarkt, sondern die Reisewelle. Die Mineralölkonzerne wollen einfach Kasse machen. Tanken, wo es billig ist…

Guten Nerven brauchen die Autofahrer in diesem Sommer. Das Konjunkturprogramm macht es möglich.

Wie der ADAC berichtet, kann eine Temposünde ein großes Loch in die Reisekasse reisen. Die Ausrede: Haben ich nicht gewusst, wird von keinem europäischen Polizist akzeptiert.

Wie der ADAC berichtet, ist es wichtig, sich vor einer Auslandsreise zu erkundigen, welches Tier geimpft werden muss. Sonst ist an der Grenze der Urlaub zu Ende.