Start und Ziel in München

 MG 7828 Sixt Gardasee 350München kennen wir sehr gut. Schließlich haben wir hier etwas über vier Jahre hier gewohnt. München heißt aber vermutlich nur eine Übernachtung - Kennenlernen, Autos übernehmen - schließlich sind wir - falls wir an Bord sind - etwa 3.000 km "on the Road".

(1) München - Innsbruck ca. 1:50 = 163 km

Ich denke, die Strecke wird vorgegeben, damit das Team zusammen bleibt. Mögliche Strecke über Rosenheim (so Google), Kufstein,

Zweite Option über ggf. Kochel- und Walchensee, Mittenwald, Seefeld. 2:17 = 155km

Hotel möglicherweise in einem Melia-Hotel  oder

Best Wester, drei Hotels in München

 MG 7869 Sixt Mittenwald 640

(2) Innsbruck - Lugano 4:11 = 368 km

(3) Lugano - Monaco 4:06 = 374 km

(4) Monaco - Narbonne 4:12 = 435

Über Aubagne an der Küste entlang 5:12 h = 495 km

(5) Narbonne - Barcelona 2:46 = 251 km

An der Küste entlang 257 km = 2:56 h

Übernachtung hier im Partnerhotel

(6) Barcelona - Grenoble 5:45 = 632 km

Interessant - aber vermutlich zu lang, wäre die Strecke via Villard-de-Lans, auf der Karte schon mit Abenteuerlichen Kurven (mit Mautgebüren). Google-Maps berechnet 645 km = 6:38

(7) Grenoble - Lausanne 2:08 = 206 km

Hier sicherlich Übernachtung in dem Partnerhotel "Hotel Mirabeau Lausanne"

oder Best Western Hotel

(8) Lausanne - Zürich 2:33 = 225 km

Partnerhotel Bestwester Hotel Glockenhof

oder

Sheraton Zürich Hotel http://www.sheratonzurichhotel.com/

(9) Zürich - München 3:27 h = 315 km

Fahrzeuge

Satellite Grey V6 113 Sixt 350Sixt macht um die Fahrzeuge ein "kleines Geheimnis". Es ist sicher, dass es Premium-Fahrzeuge sind vom Cabrio über SUV bis zur Limousine.

Wenn man sich die Sixtwagen-Flotte (http://www.sixt.de/fahrzeugmodelle/) ansieht ist ja vom smart über einen SLK Roadster (alternativ BMW Z4) bis zum Jaguar F-Type Cabrio (mein Favorit, Mindestalter 25 Jahre, hier als F-Type Coupé ist alles dabei.

Fazit

Das wird ein spannendes Thema. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball, auch wenn wir nicht mitfahren dürfen.

Fotos © Redaktionsbüro Kebschull, Pressefoto Jaguar Deutschland

Sixt Rallye Karte 2014 640