Schweiz
Wichtigster Tunnel im Herbst gesperrt

  • ADAC: Autourlauber sollten sich vor Rückreise informieren

 


In den Nächten vom 12. bis 16. September, vom 19. bis 23. September sowie vom 26. bis 30. September bleibt der Gotthardtunnel jeweils von 20 bis 5 Uhr geschlossen. Wer an den Wochenenden unterwegs ist, ist von den Sperren nicht betroffen, denn von Freitagmorgen fünf Uhr bis Montagabend 20 Uhr haben Autofahrer jeweils freie Fahrt. Endgültig beendet sind die routinemäßig stattfindenden Arbeiten am 30. September um 5 Uhr.

Während der Nachtsperren können Autofahrer großräumig über die
San-Bernardino-Route A13 Chur - Bellinzona oder den nahe gelegenen Gotthardpass ausweichen.

Laufend aktualisierte Verkehrsmeldungen erhalten Reisende unter www.adac.de/verkehrslage. Eine individuelle Beratung gibt es vom Handynetz aus unter der Kurzwahl 22 4 11 (1,10 Euro/min. zzgl. Verbindungskosten), E-Plus-Kunden wählen 11 4 11.