neuer kia sportage 02 150Der "alte" Kia war richtig klasse. Gelungen die Proportionen, ein SUV der nicht nur Platz bietet und durch den Matsch fahren kann, sondern auch auf der Kö in Düsseldorf eine gute Figur macht. Jetzt steht der NEUE in den Startlöschern. Gezeigt wird er auf der IAA.

Premiere auf der IAA: Der neue Kia Sportage

  • neuer kia sportage 02 350Das dynamische Design der vierten Generation des beliebten Kompakt-SUVs wurde maßgeblich vom europäischen Kia-Designteam in Frankfurt entwickelt

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (Publikumstage: 19. bis 27. September) präsentiert Kia Motors erstmals den neuen Sportage, die vierte Generation des europäischen Kia-Bestsellers. Jetzt hat der Hersteller erste Bildmotive (Renderings und Skizzen) des neuen Kompakt-SUVs veröffentlicht.

Markantes, zukunftsweisendes Außendesign

Der-Kia-Sportage-ist-ein-rundum-schoener-SUV-

Das markante, zukunftsweisende Außendesign wirkt aus jeder Perspektive kraftvoll und dynamisch. Die Spannung zwischen ausdrucksstarken, präzisen Linien und der charakteristischen Karosserieform sorgt für eine harmonische Optik. Innen verbindet das neue Modell einen klaren, modernen Stil mit einem Höchstmaß an Materialqualität und Kultiviertheit.

Mit dem neuen Design – das unter Federführung des europäischen Designzentrums in Frankfurt entwickelt wurde – repräsentiert der Kompakt-SUV das künftige Gesicht der Marke Kia.

 

 

Fazit

Wenn der Kia Sportage zu halb so gut wird, wie auf den Grafiken gezeigt, können sich die anderen SUV-Hersteller warm anziehen. Aber wir schrauben unsere Erwartungen nicht so hoch, denn der Sportage war schon sehr cool und an so ein gelungenes Design ändert man nur sehr vorsichtig.

Foto Redaktionsbüro Kebschull, Grafiken © Kia Deutschland

neuer kia sportage 01