IMG 0529 Mach E 150Käufer des batterie-elektrischen Ford Mustang MACH-E erhalten 25 Prozent Extra-Nachlass auf ihre individuelle Versicherungsprämie in der Ford Auto-Versicherung für die gesamte Versicherungslaufzeit.

 

Extra-Nachlass

  • Das Angebot ist ab 1. April 2021 für Privat- als auch für Gewerbekunden gültig
  • Extra-Nachlass gilt auf den günstigen und umfangreichen E-Tarif

IMG 7922 Mach E h 250Ford bietet für den batterie-elektrischen Mustang MACH-E ab 1. April 2021 ein attraktives Versicherungsangebot der Ford Auto-Versicherung: Käufer dieses E-Fahrzeugs erhalten umfassenden Versicherungsschutz mit einem Extra-Nachlass von 25 Prozent auf ihre individuelle Kraftfahrzeughaftpflicht- und Kaskoprämie. Dieses Angebot, das über die gesamte Versicherungsdauer gültig ist, können sich sowohl Privat- als auch Gewerbekunden bei ihrer verbindlichen Fahrzeugbestellung sichern. Die Käufer eines Mustang MACH-E1) profitieren damit sowohl von diesem Aktionsangebot als auch vom umfangreichen E-Tarif der Ford Auto-Versicherung.

Die nachstehend aufgeführten Sonderleistungen für Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge sind in diesem Tarif enthalten*:

Teilkasko

Vollkasko

(zusätzlich zum Teilkasko-Leistungsumfang)

  • Folgeschäden am Akku nach einem Tierbiss oder Kurzschluss bis 20.000 EUR     
  • Diebstahl des Ladekabels während des Ladevorgangs  
  • bzw. bei Verwahrung unter Verschluss
  • Überspannungsschäden am Ladekabel
  • Überspannungsschäden an elektrischen Fahrzeugbauteilen
    durch Blitzschlag bis 20.000 EUR
  • Diebstahl der eigenen (fest installierten) Ladebox
    (Wallbox/Induktionsplatte) bis 1.500 EUR
  • Vandalismus an Wallbox/Induktionsplatte bis 1.500 EUR
  • Allgefahren-Deckung

Kommentar

Da eAuto-Fahrer weniger Schaden anrichten, sind die Elektroautos meist günstig in der Versicherung. Gut dass es von Ford auch eine besonders eAuto-Versicherung gibt. Einfach nachfragen, ob die eigene Versicherung mit Ford konkurrieren kann.

Linktipps

Fotos © 2021 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 0529 MACH E 640