PEUGEOT TRAVEL 150Ab sofort bietet der PEUGEOT e-Traveller* noch längeren Fahrspaß mit emissionsloser Motorisierung. Die neue 75 kWh starke Batterie ermöglicht dem elektrifizierten Van eine Reichweite von bis zu 322 Kilometern nach WLTP2 (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedures). Der PEUGEOT e-Traveller* mit 75-kWh-Batterie ist ab 57.440 Euro UVP erhältlich.

 

PEUGEOT e-Traveller startet ab 57.440 Euro UVP

  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller* L2 mit Elektromotor 100 kW (136 PS): bis zu 27,81 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01
  • Die Reichweite der neuen 75-kWh-Batterie beträgt bis zu 322 Kilometer nach WLTP2
  • Der vollelektrische Van von PEUGEOT eignet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbetreibende

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Der PEUGEOT e-Traveller* ist eine umweltbewusste Mobilitätslösung für Gewerbetreibende und Privatpersonen. Ab sofort können unsere Kundinnen und Kunden zwischen zwei Batteriegrößen wählen und somit entscheiden, welche Variante am besten zu ihren eigenen Bedürfnissen passt.“

IMG 6684 e traveller

Starke Batterie, große Reichweite

PEUGEOT TRAVEL laden 350Der PEUGEOT e-Traveller* ist ab sofort neben der 50-kWh-Batterie auch mit einer größeren Batterie mit 75 kWh bestellbar. Die 50-kWh-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 227 Kilometern nach WLTP2. Mit der 75-kWh-Batterie können Strecken von bis zu 322 Kilometern nach WLTP2 ohne Kraftstoffverbrauch zurückgelegt werden.

Emissionslos unterwegs bei Dienstfahrten oder auf Familienausflügen

Von der neuen Ausstattungsmöglichkeit mit der 75-kWh-Batterie profitieren neben Gewerbetreibenden auch Privatpersonen. Denn der PEUGEOT e-Traveller* ist sowohl auf die Bedürfnisse von Firmen ausgelegt, die preisbewusst und emissionslos fahren wollen, als auch auf Privatpersonen, die ein großes Raumangebot benötigen: Mit bis zu neun Sitzen bietet der elektrische Van zum Beispiel genügend Platz für die ganze Familie oder die Sport- und Freizeit-Ausrüstung.

  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,81
  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller L3 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,91
  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller Business L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,81
  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller Business L3 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,91
  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller Business VIP L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,91
  • Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller Business VIP L3 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 28,01

PEUGEOT TRAVEL header 3

Kommentar

0 Peugeot e 20875 kWh ist der erste Schritt in die richtige Richtung (s.a. unser Kommentar vom 27.10.2020: PEUGEOT e-Traveller 2021). Uns ist klar, große Batterie kostet viel Geld und mit 57.440 Euro UVP* ist der e-Traveller vergleichsweise günstig. Wie wir mit dem e-208 und e-2008 feststellen konnten, sind 320 km WLTP im Winter gerade mal 200 km echte Reichweite. Der VW ID.3, den wir jetzt gerade im Test haben, schafft im Winter, bei leichtem Gasfuß 300 Kilometer. Das sollte das Ziel sein, wenn man nicht nur in der City unterwegs sein will,

Linktipps

Fotos © 2020 Peugeot Presse, © 2020 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 9591 e 2008 header 8