PEUGEOT 508 concept 150Das neue Concept Car PEUGEOT 508 Peugeot Sport Engineered, das erstmals im Rahmen des Genfer Autosalons 2019 von der Löwenmarke vorgestellt wurde, ist nun auf dynamischen Bildern, außerhalb des Studios zu sehen. Die Motoren beschleunigen von 0 auf 100 km/h in nur 4,3 Sekunden und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

 

400 PS Dampfhammer

  • IMG 5460 Peugeot 508 350Neue Aufnahmen zeigen die Studie PEUGEOT 508 Peugeot Sport Engineered auf der Rennstrecke „Circuit Paul Ricard“ in Le Castellet in Frankreich
  • PEUGEOT geht mit seiner Studie den Weg in eine sportliche und nachhaltige Zukunft

Die Studie bringt über 294 kW/400 PS auf die Straße, die durch gleich drei Antriebe ermöglicht werden:  einem PureTech-Benzinmotor und zwei Elektromotoren. Mit den neuen Bildern bietet PEUGEOT einen Ausblick auf seine jüngste Studie, die eine hohe Fahrleistung und geringe CO2-Emission miteinander verbindet.

PEUGEOT 508 header 640

Geschärfte Sportlichkeit

Die Designer und Ingenieure von PEUGEOT entwickelten das Design des PEUGEOT 508 weiter und legten bei der Überarbeitung ein großes Augenmerk auf die Aerodynamik. Das neue Concept PEUGEOT 508 Peugeot Sport Engineered zeigt sich so noch dynamischer als das Serienmodell.

PEUGEOT i-Cockpit® und zukunftsweisende Designelemente

Im Inneren zeigt das PEUGEOT i-Cockpit® auf dem digitalen Kombiinstrument mit hochauflösendem 12,3-Zoll-Display (31,24 cm) alle Informationen und Bedienelemente im intuitiven Sichtfeld des Fahrers an. Über einen 10-Zoll-HD-Touchscreen (25,4 cm) lassen sich Radio, Heizung sowie alle weiteren Funktionen bedienen.

PEUGEOT 508 01

Über 294 kW/400 PS aus drei Motoren

Die Ingenieure von PEUGEOT Sport haben das neue Concept Car PEUGEOT 508 Peugeot Sport Engineered mit drei Motoren (Pure Tech 200, Elektromotor mit 81 kW/110 PS vorn, Elektromotor mit 147 kW/200 PS hinten), zwei Energiequellen und einem Allradantrieb ausgestattet. Die Batterie besitzt eine Kapazität von 11,8 kWh. Somit fährt das Fahrzeug rein elektrisch bis zu 50 Kilometer weit nach WLTP-Norm. Das Zusammenspiel der Antriebe ergibt ein maximales Drehmoment von 500 Nm. Somit ist die Fahrleistung mit der eines Fahrzeugs mit 400 PS-Verbrennungsmotor (294 kW) vergleichbar. Die Motoren beschleunigen von 0 auf 100 km/h in nur 4,3 Sekunden und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Dabei stößt die neue Studie PEUGEOT 508 Peugeot Sport Engineered nur 49 Gramm CO2 /km nach der WLTP-Norm aus. Im Sport-Modus unterstützen die Elektromotoren den Benzinmotor bis zu einer Geschwindigkeit von 190 km/h.

PEUGEOT 508 03

Fazit

IMG 5482 Peugeot h 250Jetzt freuen wir uns erst einmal auf das Auto des Jahres, den Peugeot 208, den wir noch vor Ostern testen. Wer uns kennt, weiß natürlich, dass wir auch auf den e-208 lauern, der vermutlich im Herbst mit 3-phasiger Ladung und Schnellladung CCS (100 kW) kommt.

Kommentar

Plug-In macht Sinn, so sehen wir das. Wir brauchen zur Zeit noch den Mix. Einseitig "nur" auf Elektromobilität zu setzen, könnte eine Einbahnstraße sein. Denn gerade für die Langstrecke haben wir noch nicht ausreichend Schnelllader.

Linktipps

Fotos © 2020 Peugeot Presse, © 2019 Redaktionsbüro Kebschull

PEUGEOT 508 2