BMWDie Messlatte in der Oberklasse wird immer höher gelegt. Mit dem neuen 7er-BMW ist den Bayrischen Motorenbauern ein Quantensprung gelungen. Unser Blog zu dem Thema >>hier .

7 gewinnt – Ein Feuerwerk an Innovationen

Höchste Ansprüche werden neu definiert: Mit der fünften Generation der Luxuslimousine BMW 7er zeigt der weltweit erfolgreichste Hersteller von Premium-Automobilen, wie sich Freude am Fahren und Freude an exklusiver Großzügigkeit perfekt miteinander kombinieren lassen. Der neue BMW 7er ist das Ergebnis stilsicheren Designs und herausragender Ingenieurskunst auf den Gebieten Antrieb, Fahrwerk, Sicherheit, Fahrerassistenzsysteme und Komfortfunktionen.

BMW 7erDarüber hinaus trägt der hochwertig und modern gestaltete Innenraum dazu bei, dass sowohl das Fahren als auch das Reisen im neuen BMW 7er zu einem nachhaltig beeindruckendenErlebnis wird. Einzigartig im Segment der Luxuslimousinen sind die leistungsstarken und vorbildlich effizienten Motoren sowie die Fahrwerkstechnik des neuen BMW 7er. Zwei Benzinmotoren mit Twin Turbo Aufladung und Direkteinspritzung (High Precision Injection) - als V8-Zylinder mit 300 kW/407 PS im Topmodell BMW 750i und als 240 kW/ 326 PS starker Reihensechszylinder im neuen BMW 740i - sowie ein neu entwickelter, 180 kW/245 PS leistender Reihensechszylinder-Diesel mit Common-Rail-Einspritzung über Piezo-Injektoren und Aluminium-Kurbelgehäuse im neuen BMW 730d stehen zur Markteinführung zur Auswahl.

Alle Motoren bieten die höchste Effizienz in ihrer jeweiligen Leistungsklasse und erfüllen die Abgasnorm EU 5. Serienmäßig ist der neue BMW 7er mit der Dynamischen Dämpfer Control einschließlich Fahrdynamik-Control per Taste auf der Mittelkonsole ausgestattet. Optional werden die weltweit einzigartige Integral-Aktivlenkung mit fahrsituationsabhängig geregelter Hinterachslenkung sowie die Wankstabilisierung Dynamic Drive angeboten. Im neuen BMW 7er wird auch die neue Generation des wegweisenden Bediensystems BMW iDrive präsentiert. Ein neu gestalteter Controller mit Direktwahltasten und ein hochauflösendes 10,2 Zoll großes Control Display erleichtern die intuitive Steuerung und Aktivierung zahlreicher Funktionen. Das neue iDrive bietet ideale Voraussetzungen für die uneingeschränkte Nutzung des Internets im Fahrzeug, das BMW als weltweit erster Automobilhersteller im Rahmen von BMW ConnectedDrive anbietet. Höchste Souveränität gewinnt der Fahrer durch die klare Struktur des Cockpits, das vom Instrumentenkombi mit innovativer Black-Panel-Technologie dominiert wird. Zu den erstmals im neuen BMW 7er vorgestellten und weltweit exklusiven Fahrerassistenzsystemen gehören das neue BMW Night Vision mit Personenerkennung, die kameragestützte Speed-Limit-Anzeige, die Spurwechselwarnung sowie die Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, aktivem Bremsassistent und Auffahrwarnung. Sowohl die Normal- als auch die zur Markteinführung als BMW 750Li und BMW 740Li verfügbare Langversion der Limousine warten mit dem jeweils längsten Radstand ihrer Klasse auf. Die schlägt sich in einem besonders großzügigen Platzangebot im Interieur nieder. Umfangreiche Leichtbaumaßnahmen - zu denen unter anderem Türen, Dach, Motorhaube, Seitenwände und Motorkurbelgehäuse aus Aluminium zählen - fördern sowohl die Effizienz als auch die Agilität des neuen BMW 7er. Sein umfassendes Sicherheitskonzept gewährleistet maximalen Insassenschutz in allen denkbaren Crashsituationen.BMW 7er{mospagebreak}

KurzINFOS

Fünfte Generation der BMW 7er Reihe als vollkommen neue Interpretation von Stil, Luxus und Fahrerlebnis. Markteinführung mit drei Motorvarianten: BMW 750i, BMW 740i und BMW 730d. Zusätzliche Karosserievariante der Luxuslimousine als BMW 750Li und BMW 740Li mit um 140 Millimeter längerem Radstand und besonderer Betonung des Komfortcharakters im Fond.

  • BMW 7erDesign der neuen BMW 7er Reihe verkörpert natürliche Präsenz, souveräne Sportlichkeit und präzise Eleganz. Eigenschaften des Fahrzeugs werden im modernen Auftritt authentisch visualisiert, vollständig erneuertes Motorenprogramm als Beitrag zu BMW EfficientDynamics auf höchstem Leistungsniveau. Leichtbau und innovative Fahrwerkstechnik ermöglichen dynamische Fahreigenschaften, die in der Luxusklasse einzigartig sind. BMW exklusive Fahrerassistenzsysteme und Komfortfunktionen bilden Basis für ein außergewöhnlich faszinierendes Fahrerlebnis.
  • Unverwechselbarer, souveräner Auftritt zeigt BMW typische Sportlichkeit in ihrer elegantesten Form. Der eigenständige Charakter der Luxuslimousine entsteht durch Design-Merkmale wie die dynamischen Proportionen, eine flache, gestreckte Seitenansicht, skulpturale Flächen, die Modernität verkörpern, die große, aufrecht stehende und tief angeordnete BMW Niere und horizontal ausgerichtete, Kraft und Breite betonende Linien am Heck.
  • Das Interieurdesign des neuen BMW 7er zeigt Luxus in einer besonders modernen Form. Innovatives Innenraumkonzept mit klar strukturierter Anordnung der fahrrelevanten und der komfortbezogenen Funktionen. Das Ambiente wirkt exklusiv, hochwertig und vor allem einladend. Sanft geschwungene Formen, hochwertige Materialien und gesteigerter Raumkomfort bestimmen den harmonischen, großzügigen und luxuriösen Gesamteindruck des Interieurs. Fahrerorientiertes Cockpit mit Display in neuartiger Black-Panel-Technologie, elektronischer Gangwahlhebel des serienmäßigen Automatikgetriebes auf der Mittelkonsole in unmittelbarer Nähe zur Bedieneinheit der Fahrdynamik-Control und zum BMW iDrive Controller, Multifunktionslenkrad mit erweitertem Bedienumfang.
  • Neue Generation des wegweisenden Bediensystems BMW iDrive: 10,2 Zoll-Display, hochauflösende Grafikdarstellung, optimierte Menüstruktur, neuer iDrive Controller zur Funktionsauswahl und -steuerung durch Dreh-, Drück- und Kippbewegungen, Direktwahltasten zur Aktivierung der wichtigsten Menüpunkte und erstmals frei programmierbare Favoritentasten für noch intuitivere Bedienung. Funktionsoptimierte Navigationssysteme und Audiosystem mit Festplattenspeicher. Weltpremiere vonBMW ConnectedDrive: uneingeschränkte Internet-Nutzung mit dem Fahrzeugdisplay als Option. Vollständig erneuertes Motorenangebot: V8-Benzinmotor mit Twin Turbo Aufladung und Benzin-Direkteinspritzung (High Precision Injection) als Topmotorisierung (300 kW/407 PS), leistungsoptimierter Reihensechszylinder-Motor mit Twin Turbo und High Precision Injection (240 kW/326 PS), neu entwickelter Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Aluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Einspritzung der dritten Generation über Piezo-Injektoren mit bis zu 1.800 bar Einspritzdruck (180 kW/245 PS). Alle Motorvarianten mit herausragend günstigen Verbrauchs- und Emissionswerten im jeweiligen Wettbewerbsumfeld.BMW 7er{mospagebreak}
  • Sechsgang-Automatikgetriebe mit optimierter Schaltdynamik bei allen Motorvarianten serienmäßig, schnellere Schaltvorgänge,verbesserter Schaltkomfort, substanziell reduzierter Verbrauch, elektronischer Gangwahlschalter.
  • Umfassendes Leichtbaukonzept als zusätzlicher Beitrag zu BMW EfficientDynamics: Einsatz von Mehrphasenstählen und warmumgeformten Stählen in den Karosserieträgerstrukturen. Dach, Türen, Fronthaube und Seitenwände aus Aluminium,Aluminium-Druckguss-Federstütze vorn, Hinterachsgetriebe mit Aluminium-Gehäuse, alle Motoren mit Aluminium-Kurbelgehäuse. Gesamtgewicht ausstattungsbereinigt um 55 Kilogramm reduziert.
  • BMW 7erVollständig neu entwickeltes Fahrwerk zur Optimierung sowohl der Fahrdynamik als auch insbesondere des Komforts: erste BMW Limousine mit Doppelquerlenker-Vorderachse, BMW exklusive Integral-V-Hinterachse, Vorder- und Hinterachse weitgehend aus Aluminium gefertigt. Hinterachs-Luftfederung serienmäßig für BMW 750Li und BMW 740Li. Hydraulische Zahnstangenlenkung mit bedarfsgerecht gesteuerter Lenkhilfepumpe. Weltpremiere: Integral-Aktivlenkung als Symbiose aus Aktivlenkung an der Vorderachse und fahrsituationsabhängig geregelter Hinterachslenkung als Option.
  • Neuartige Dynamische Dämpfer Control einschließlich Fahrdynamik-Control serienmäßig. Neu entwickelte Stoßdämpfer sind stufenlos und in Zug- und Druckstufe unabhängig voneinander verstellbar. Stoßdämpfer, Getriebeschaltdynamik sowie Gaspedal und Lenkunterstützungskennlinie werden über Fahrdynamik-Control Taste auf der Mittelkonsole in den Stufen „COMFORT“, „NORMAL“ und „SPORT“ variiert. Darüber hinaus sind ein spezieller Traktionsmodus und die Einstellung „SPORT +“ mit reduziertem beziehungsweise abschaltbarem DSC Regeleingriff für ein besonders sportliches Fahrverhalten abrufbar. Wankstabilisierung Dynamic Drive als Option. Einzigartige Kombination innovativer Fahrerassistenzsysteme in der Luxusklasse (optional): Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, Spurverlassenswarnung inklusive Speed-Limit-Anzeige, Spurwechselwarnung, Head-Up-Display, Fernlichtassistent, BMW Night Vision erstmals mit Personenerkennung, Side View, Rückfahrkamera.
  • Maximaler Insassenschutz durch optimierte Karosseriestruktur in Verbindung mit umfangreichen, situationsgerecht aufeinander abgestimmten und elektronisch gesteuerten passiven Sicherheitssystemen, Dreipunkt-Automatikgurte für alle Sitzplätze, Front-, Seiten- und seitliche Kopfairbags, crashaktive Kopfstützen vorn, Runflat-Reifen, Reifen-Pannen-Anzeige. Bi-Xenon-Doppelscheinwerfer inklusive Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer und zweistufiges Bremslicht serienmäßig, adaptives Kurvenlicht mit variabler Lichtverteilung und Abbiegelicht als Option. Erweiterter Notruf mit automatischer Ortung von BMW ConnectedDrive als Option.
  • Umfassende Komfortfunktionen und innovative Entertainment-Optionen: Audiosystem mit Festplattenspeicher, AUX-In-Buchse serienmäßig. USB-Anschluss, Mehrkanal-Audiosystem, DAB-Doppeltuner, DVD-System im Fond, iDrive Controller zur Bedienung von Entertainment-, Telekommunikations- und Navigationsfunktionen vom Fond aus, 4-Zonen-Klimaautomatik, Aktive Sitzbelüftung, Massagesitze, innovatives, akustik- und designoptimiertes Konturschiebedach sowie Online- und Telematikdienste von BMW ConnectedDrive (BMW Online, BMW Assist, BMW TeleServices) optional, integrierte Betriebsanleitung serienmäßig.{mospagebreak}

Beispiel für eine Motorisierung

BMW 730d: Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Aluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-

Direkteinspritzung der dritten Generation (Piezo-Injektoren, max. Einspritzdruck: 1.800 bar)

Hubraum: 2.993 cm3

Leistung: 180 kW/245 PS (plus 10 kW gegenüber Vorgängermodell) bei 4.000 min–1

Max. Drehmoment: 540 Nm bei 1.750–3.000 min–1

Beschleunigung

[0–100 km/h]: 7,2 Sekunden (0,6 s schneller gegenüber Vorgängermodell)

Höchstgeschwindigkeit: 245 km/h,

Durchschnittsverbrauch

nach EU: 7,2 Liter/100 Kilometer (minus 10 Prozent gegenüber Vorgängermodell)

CO2-Emission nach EU: 192 g/km

Abgasnorm: EU 5

  • Unser Blog zu dem Thema >>hier.

Alle Fotos (c) BMW AG