Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeBlogsKebschullIAA 2009 – Klein aber oho

IAA 2009 – Klein aber oho


Ein echter Autofan kommt an der IAA nicht vorbei. Alle zwei Jahre strömen die Massen nach Frankfurt, um sich über die neuesten Trends zu informieren.

Die neue Bescheidenheit tut gut

War früher das Motto eher: Größer, breiter, bunter, schneller – geht es in diesem Jahr etwas bescheidener zu. Aber ich denke, der Kunde wird dies akzeptieren, denn schließlich bezahlt jeder Neuwagenkunde einen Anteil an den Kosten für die Messe.IAA

IAA 2009Bereits an den beiden Pressetagen (auch für Fachbesucher, 45 Euro Eintritt, alle Infos unter www.iaa.de) war es picke-packe-voll. Ein Auto ohne Besucher zu fotografieren, war praktisch unmöglich.

Die schönsten Hallen waren die der Volkswagen AG. Hier ist besonders Audi zu erwähnen. Schade, dass der aktuelle Le Mans-Rennwagen, der Audi R15 TDI zu hoch platziert war. Nett war auch die Halle 11, in der BMW und Mini zeigen, wie sie die Kunden in den nächsten zwei Jahren anlocken wollen. Der BMW Vision EfficientDynamics war natürlich der Star. Obwohl das meiste Interesse der BMW GT erzeugte. Auch hier gab es nur Fotos mit mindestens 23 Kollegen im und um das Auto herum.

Fotos © Gerd KebschullIAA - Mercedes

Übrigens die Fotos wurden mit der neuen Canon 5D Mark II mit dem 24-105 L-IS-Objektiv gemacht. Das 70-200 hatte ich auch mit, aber nur als "Ballast". Natürlich wieder bei »Foki Schäfer in Stuttgart gekauft. Kompetenter Service bei fairen Preisen.

Zum Shop Fo+Ki Schäfer

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Go to top