Designlinie ist nicht ON TOPP

Holger MertensMir gefällt die ganze neue Designlinie bei Benzens nicht mehr. Die Autos sind mir optisch gesehen zu sehr nach oben hin durchgebogen. Diese optische Spannung soll dem Kunden Sportlichkeit suggerieren.

Aber das ist für meinen Geschmack eindeutig zuviel des Guten. Innen sieht das wiederum ganz anders aus: Da gefällt mir dieses Bausteindesign sogar recht gut. Benz hat es leider nicht mehr drauf ein schönes Gesamt-Design für Autos zu entwerfen. Die E-Klasse ist das beste Beispiel dafür.

Der neue 5er BMW spricht da eine ganz andere Sprache. Nachdem der Bangel- Design- Wahnsinn endlich ein Ende gefunden hat, geht es mit den Bayern wieder Bergauf.